Hilfe

 

Suche

Zur Suche in der Lernumgebung stehen Ihnen zwei Funktionen zur Verfügung:

  1. Ein Index mit themenspezifischen Stichwörtern (bezogen auf die gesamte Lernumgebung)
  2. Die Suchfunktion Ihres Browsers [in der Regel mit der Tastenkombination "Strg+f" aufzurufen] (Volltextsuche im aktuellen Dokument)

 

Navigation

Bitte benutzen Sie neben den Textlinks und und Buttons auch die Zurück- und Vorfunktion Ihres Browsers.
z. B. :

Alle Abschnitte erreichen Sie über die Sitemap. Mit der Sitmap betreten Sie einen Abschnitt immer über die Einleitung. Sie können dann nach Belieben aus den Menüpunkten "Aufgabe", "Grundlegende Informationen", "Zitierte Literatur", etc. auswählen.
Es kommt häufiger vor, dass z. B. die "Vertiefenden Informationen" noch einmal aufgeilt sind. Über den Button zu den entsprechenden Informationen im Menü erreichen Sie dann eine Verteilerseite. Die einzelnen Seiten sind dann untereinander verlinkt.

Browser

Die Lernumgebung ist für den Internet Explorer optimiert.
Falls Sie den Internet Explorer noch nicht besitzen, können Sie ihn bei Microsoft kostenlos herunterladen.

Sie können den Internet Explorer als Ihren Standardbrowser einrichten, indem Sie den Browser öffnen und unter Extras>Internetoptionen>Programme die Option "Auf Internet Explorer als Standardbrowser überprüfen" aktivieren. Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK. Zukünftig wird dann beim Start der LLL-Lernumgebung automatisch dieser Browser aufgerufen.

Mit dem Netscape Navigator können in Einzelfällen Probleme mit der Medienwiedergabe (Video/ Audio) auftreten.

In jedem Fall ist auf die Aktivierung von Javascripts in den Browsereinstellungen zu achten.

Medienwiedergabe:

Zur Medienwiedergabe (Audio/ Video) benötigen Sie den Windows Media Player und den Quicktime Player (siehe Plugins).

Falls die Medienwiedergabe "stockend" verläuft, empfiehlt sich folgendes:

  • Beenden Sie Programme, die Sie im Moment nicht benötigen, und schließen Sie alle überflüssigen Fenster.
  • Spielen Sie die Inhalte der CD auf die Festplatte und starten die Umgebung von dort aus.

Plugins:

Für die Medienwiedergabe benötigen Sie folgende Plugins:

den kostenlosen Shockwaveplayer

den kostenlosen Quicktimeplayer